Trauer und Lebensfreude

Trauern nach Todesfällen, Trennungen und zerstörten Lebensträumen sind ein gesunder Prozess auf dem Weg zur Heilung. Trauerarbeit braucht seine Zeit, um mit einem Verlust wirklich abzuschließen.

Doch können Sie Ihre Trauer richtig ausdrücken? Haben Sie Probleme, Ihre Gefühle zu verarbeiten? Leiden Sie trotz intensivem und teils jahrelangem Weinen immer noch an unverarbeiteten Trauergefühlen? Durch die Hypnose können diese direkt an der Wurzel behandelt werden. 

Die Hypnose kann die Phase der Trauer verkürzen. Die Verarbeitung der schmerzhaften Gefühle wird Ihnen erleichtert. Auch sehr alte Trauer kann nachgeholt und aufgelöst werden.

Trauerphasen und Reaktionen

  • Betäubung und Schock
  • Verleugnung von Gefühlen
  • Verzweiflung bis hin zur Depression
  • Rückzug und psychosomatische Erkrankungen

Durch die auflösende Hypnose können Sie vergangene Ereignisse loslassen. Sie schaffen Platz für neue Lebensperspektiven. In diesem Zusammenhang verschwinden depressive Gefühle und auch körperliche Symptome wie Übergewicht und psychosomatische Erkrankungen.

Während die Trauer abklingt, können Sie wieder mehr Lebensfreude empfinden. Lassen Sie uns Ihre Trauer auflösen. Kontaktieren Sie mich jetzt und vereinbaren Sie einen Termin für die auflösende Hypnose.